Statistik für dnsbl.inps.de

Wöchentliche Statistiken: 07.05.2017 - 25.06.2017


Wöchentliche Statistiken für dnsbl.inps.de von 07.05.2017 bis 25.06.2017

Überschneidung von dnsbl.inps.de mit anderen Listen

UCEPROTECT 1  90,51% Überschneidung mit dnsbl-1.uceprotect.net
SPAMHAUS ZEN  89,00% Überschneidung mit zen.spamhaus.org
UNSUBSCRIBE BLACKLIST  88,19% Überschneidung mit ubl.unsubscore.com
SORBS COMBINED  87,70% Überschneidung mit dnsbl.sorbs.net
COMPOSITE BLOCKING LIST  85,88% Überschneidung mit cbl.abuseat.org
SPAMHAUS XBL  85,88% Überschneidung mit xbl.spamhaus.org
SPAMCOP  82,80% Überschneidung mit bl.spamcop.net

Weitere Informationen über INPS.DE DNSBL

Täglich gehen auf den E-Mail-Servern von inps.de tausende Spam-E-Mails ein, die von deren Anti-Spam-System bearbeitet werden. Wird eine E-Mail als Spam erkannt, ist die IP-Adresse des Absenders für einen bestimmten Zeitraum in einer Blacklist erfasst. Die ständig aktualisierten Daten werden seit dem 29.12.2007 kostenfrei, via DNS abrufbar, bereitgestellt.


Name INPS.DE DNSBL
Typ DNSBL
Website dnsbl.inps.de
Lookup dnsbl.inps.de

Spamassassin Einstellungen

header      RCVD_IN_INPS    eval:check_rbl('inps-de-lastexternal','dnsbl.inps.de.')
describe    RCVD_IN_INPS    Received via a relay in inps.de DNSBL
tflags      RCVD_IN_INPS    net
score       RCVD_IN_INPS    0 # please adjust the score value

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung und Statistik.

Zur Hauptseite des Blacklist Monitors.